12.03.2020

Optimistisch das die Sanierung gelingt - Olaf Müller zur Zukunft der Kahlaer Porzellanmanufaktur

Der wirtschaftspolitische Sprecher der Thüringer Landtagsfraktion von Bündnis90 / Die Grünen ist trotz des Insolvenzantrags der Kahlaer Porzellanmanufaktur optimistisch, dass die Sanierung gelingen kann.

„Kahlaer Porzellan ist und bleibt ein Aushängeschild für die Thüringer Tischkultur“, ist sich der Abgeordnete sicher.

Das Unternehmen habe in der Vergangenheit stets gezeigt, dass es sich auf dem internationalen Markt behaupten könne, insofern käme die Insolvenz überraschend. Jedoch seien Investitionen fortlaufend erfolgt, so dass er für das Fortbestehen des Unternehmens keine schlechte Perspektive sehe.

„Dass einmal ein Großauftrag wegbricht ist nicht immer zu verhindern aber das Unternehmen ist gesund und wird sich aus eigener Kraft wieder neu aufstellen“, so Müller.

Die Landtagsfraktion von Bündnis90 / Die Grünen wird den weiteren Prozess im Dialog mit allen Beteiligten konstruktiv begleiten und steht einer möglichen Unterstützung von politischer Seite offen gegenüber.

zurück

URL:https://olaf-mueller.net/aktuelles/expand/753988/nc/1/dn/1/